Wein-Shop

In unserem Wein-Shop finden sie eine teilweise exklusive Auswahl regionaler Weine die mit größter Sorgfalt produziert und ausgewählt werden. Alle Winzer sind ausschließlich in Franken ansässig. Der Ausbau erfolgt meist in kleinen Mengen und die Abfüllung ist oft noch echte Handarbeit. Steigen Sie hinab in unseren Weinkeller und finden Sie wahre Spezialitäten. 

Die Qualität des Weins hängt vielfach vom Anbaugebiet, der Rebsorte und den klimatischen Bedingungen des jeweiligen Jahres ab. Jedes Weingut steht daher für Weine, die ihre ganz individuellen Stärken haben. Im Weinshop wird darauf natürlich besondere Rücksicht genommen.

Das Sortiment umfasst Weißwein, Rotwein, Roséwein und Secco. Verschiedenste Qualitätsstufen, Geschmäcker und Preisklassen werden im Frankenkeller bedient. Die Anzahl an vielfältigen Rebsorten machen unser Sortiment zu einem Erlebnis für Weinliebhaber.

Sie können die Weine hier online kaufen und die Bestellungen werden direkt vom Erzeuger versendet. Die Pakete werden von den Winzern mit größter Sorgfalt manuell verpackt. Der Mindestbestellwert beträgt nur 18,90 € je Lieferant. Ab 75€ Bestellwert je Lieferant liefern wir die Weine versandkostenfrei an unsere Kunden aus.

Weingüter

Der Einblick in die geschichtliche Entwicklung der einzelnen Weingüter und ein Potrait der aktuellen Bewirtschafter lässt Sie hinter die Kulissen der einzelnen Lieferanten schauen. Lernen Sie auf diesen Seiten unsere Weinproduzenten und den Produktionsbetrieb näher kennen. Die vorgestellten Weingüter sind ausschließlich Familienbetriebe mit oftmals langjähriger Tradition, deren Lagen schon seit Generationen bewirtschaftet werden und über die Jahre gewachsen sind.

Die Verfahrensweisen unterscheiden sich häufig von denen einer industriellen Produktion. Auch der Ausbau findet meistens in den privaten Gewölbekellern der Betriebe statt. Daraus entsteht eine ganz besondere Vielfalt der angebotenen Weinsorten. Ob Weißwein, Rotwein, Sekt oder Secco, der Wein aus dem Frankenkeller schmeckt immer besonders und verspricht ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Mit diesem Hintergrundwissen schmeckt der Wein gleich noch viel besser.

Kaufen Sie die Weine anschließend in unserem Wein-Shop direkt ab Hof und genießen Sie den Wein bei sich zu Hause in den eigenen vier Wänden. Gemütlich auf der Couch oder im Garten.

Frankenwein

Den ersten Weinanbau gab es im 4. Jahrhundert und die Rebfläche dehnte sich im Mittelalter bis zu 100.000 ha aus. Viele Klöster trugen dazu bei den Weinbau zu verbreiten. Denn diese kelterten damals Wein, weil sie Messwein benötigten. Die Weinkultur in Franken hat die Leute sehr geprägt, und so ist es auch nicht erstaunlich, dass fränkischer Wein ein Volksgetränk geworden ist. Ein Besuch bei einem der vielen Weinfeste, die mehrmals jährlich in fast jedem Weinbauort stattfinden, gehört einfach dazu. 

Das Anbaugebiet aller Weingüter in Franken ist insgesamt 6.000 ha groß. Weingüter in Franken liefern im Durchschnitt 500.000 hl Wein im Jahr, davon sind 50% trockener Wein und 40% halbtrockener Wein, 95% des hergestellten Weins ist Weißwein. Die Weinregion Franken bezieht sich auf die Bereiche Steigerwald, Maindreieck und Mainviereck mit den Nebenflüssen des Mains, der Tauber und der Fränkischen Saale. 

Die Weingüter in Franken erzeugen vor allem Müller-Thurgau, Silvaner und Bacchus. Die Böden der Weinregion Franken bestehen aus Buntsandstein, Muschelkalk und Keuper. Der Boden hat auf den markanten, manchmal erdigen Geschmack des Weins einen deutlichen Einfluss.